link to my crew-united profile
imdb_black sc_black twitter14 in_black vimeo_black2 Screen Shot 2014-05-26 at 10.57.45 Screen Shot 2014-05-26 at 11.20.02 Facebook square black large

Eloi Ragot ist ein preisgekrönter Filmkomponist, Musiker und Sound-Designer.

 

2016 hat er die Originalmusik der TV-Serie LA TRÊVE (THE BREAK, 10x52min) komponiert, die auf dem Series Mania Festival 2016 den BEST FRENCH-SPEAKING SERIES AWARD  gewonnen hat, auf vielen Kanälen ausgestrahlt wurde, darunter RTBF, RTS, France 2 und SKY Atlantic, und von NETFLIX gekauft wurde.

2017 komponiert er auch die Musik der  ersten Staffel der RTBF/Narrativ Nation TV-Serie LUCAS ETC. (Austrahlung RTBF, TV5 Monde, RTS, VRT ab Herbst 2017).

 

Seit 2008 hat Eloi die Musik von über 40 Filmen für diverse Produktionsfirmen und TVs komponiert, arrangiert und produziert. Er ist selbständiger Pianist und Gitarrist, sowie ein klassisch ausgebildeter Trompeter und studierte musikalische Analyse und Satz.

 

Als Sound-Designer kombiniert Eloi gerne Field Recording, elektronische und akustische Töne, um besondere Klanglandschaften zu kreieren. Er arbeitete für diversen Dokumentarfilmen wie VIER DANACH (NDR).

 

Eloi lebt und arbeitet zwischen Berlin und Brüssel.

 

Kunden: BR, NDR, RTBF, Pantaleon Films, Rat Pack Filmproduktion, Royal Film, Helicotronc, nu Pictures, NBB Studio, Origine Films, W.I.P. Production, Mamoko Entertainment, Cheshire Film Produktion, Coronado Film Production...

"[...] Seine Musik hat unseren Film Leben und Gefühl eingehaucht und unsere Vorstellung in vielerlei Hinsicht übertroffen."

“[...] Selten begegnet man jemandem, mit dem die Arbeit so wunderbar leicht und dabei doch so präzise und zuverlässig ist.”

Michael Müller, Regisseur von 'Nachtigall'

Sabine Bothe, Autorin und Produzentin, Royal Film

"[...] Er ist ein wahnsinnig verbindlicher und zuverlässiger Mensch bei dem die Dinge auch genau zu dem Zeitpunkt fertig werden zu denen sie angekündigt waren. [...]"

Moritz Adlon, Regisseur von 'Finn'

british-flag df

"[...]Die Zusammenarbeit mit ihm was sehr schön, da auch sehr harmonisch und der Arbeitsprozess sehr fließend. Eloi hat einfach zu meinen Film gepasst, da er darin zu einem "unsichtbaren Schauspieler" wurde!"

Joanne Rousset, Regisseurin von 'Is that the Question?' und 'Eine stille Einladung'

"Eloi Ragot ist ein feinfühliger, professioneller und zugleich grandioser Filmkomponist. [...]"

"Was für ein erstaunliches Gefühl für Dramaturgie! [...] Ein begnadeter Komponist, zuverlässiger Teamplayer und nach dieser Zusammenarbeit der erste Ansprechpartner bei weiteren Projekten!"

Nergis Usta, Regisseurin & Produzentin, nu pictures

Inna Dietz, Regisseurin & Autorin, Cheshire Film

“Eloi ist ein richtiger Glücksfall als Musiker. Egal ob poetische Klavierstücke, russische Militär-Musik, usbekische Folklore oder einfühlsame Computer-Klänge - er ist unheimlich vielseitig [...]”

Stefanie Trambow, Regisseurin und Produzentin von 'Speaking Cotton' und 'Lenin in Vogelsang'

“[...] Elois Arbeit ging weit darüber hinaus, was ich im Sinn hatte. Mehr als die Hälfte der Power des Kurzfilms 'ECHO' basiert auf seinem exzellenten Sound Design und seiner Musik.[...]”

Kasimir Zierl, Regisseur von 'ECHO'

"[...] Seine Musik für den Film kam mir so vertraut vor, als wäre sie schon da gewesen, durch ihn kam sie in die Welt."

Kristine Nrecaj, nbb Studio / zemrafilm

Vita als download

B i o g r a f i e

pola klavier pola percu pola ukulele 2000px-Flag_of_the_Netherlands.svg

A u s z e i c h n u n g e n   &   P r e i s e  

BERLINALE TALENTE 2017

Programm für aufstrebende Filmemacher, organisiert vom Filmfestival

Aus über 2.700 Bewerbern ausgewählt

 

BESTE MUSIK für 'Last Train Home' (NOMINIERT)

Internationale Filmfestspiele von Aubagne 2016

 

BESTE MUSIK für 'Last Train Home' (GEWONNEN)

Underground Film Festival 2015 (Deutschland, UK & USA)

 

BESTE MUSIK für 'Lostengarden' (NOMINIERT)

Samobor Internationales Filmmusikfestival 2013

 

BESTE MUSIK für 'A silent invitation' (GEWONNEN)

48-Stunden-Filmfestspiele Berlin 2011

 

ARTIST-IN-RESIDENCE-PROGRAMM-EMERGENCE 2015

Ausgewählt von einer Jury unter der Leitung des berühmten Komponisten Bruno Coulais (DIE KINDER DES MONSIEUR MATHIEU, MICROCOSMOS, CRIMSON RIVERS).

 

CANNES SEMAINE DE LA CRITIQUE - PROGRAMM "NÄCHSTE SCHRITTE" 2015

Treffen mit den 10 Regisseuren aus dem Jahr 2015 semaine de la critique & Masterclass

 

'3rd CHARACTER' PROFESSIONAL MEETINGS

Das Internationale Festival für Film Francophone de Namur 2015

 

10-TAGES KOMPOSITION MASTERKLASSE mit Jean-Michel Bernard

Internationale Filmfestspiele von Aubagne 2014

 

'3rd CHARACTER' PROFESSIONAL MEETINGS

Internationale Filmfestspiele von Aubagne 2014

R e f e r e n z e n

Eloi_Ragot_19

Foto: Arthurs-H